Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wer ist hier Picasso? Einführung in das grafische Werk Picassos und Kunstworkshop

„Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.“ (Picasso)

Für Kinder ab 5 Jahre

Nach einem Rundgang durch die Ausstellung „Hommage a Picasso“ im Münchner Künstlerhaus fertigen die Kinder mit Kalligrafie-Pinseln und Zeichenfedern Tuschezeichnungen an. Bei seinen Grafiken experimentiert Picasso mit neuen Techniken und verwendet die Aquatinta, die lavierten Tuschezeichnungen ähnelt. Inspiriert durch Picassos Linien-Punkte-Zeichnungen und seinen Grafiken zu Balzacs Novelle „Das unbekannte Meisterwerk“ erschaffen die Kinder ihr eigenes Meisterwerk. Die Darstellungsfreiheit, die freie Linienführung und Ideenvielfalt, die Picassos Werk auszeichnen, ist den kleinen Picassos eigen. Die Entstehung ihrer Bilder können die Kinder auch dem Zufall überlassen, ganz im Sinne von Picasso: „wenn man ganz genau weiß, was man machen will, wozu soll man es machen?“

TERMINE

Ab 22. Juli bis 30.9.2016: Mo, Di und Do von 10 bis 11.30 Uhr
(weitere Termine auf Anfrage unter e.janker@little-art.org)

PREISE & ANMELDUNG

Kosten: € 7,- pro Kind;
für Schulklassen und Gruppen ab 12 Kindern € 5,- pro Kind
Für Kinder ab 5 Jahre

Anmeldung: info@kuenstlerhaus-muc.de oder Tel. 089/ 59 91 84 14

Parallel zu der Ausstellung „Hommage a Picasso“ zeigt little ART die Ausstellung „Wer ist hier Picasso?“ mit Bildern, Zeichnungen und Objekten von Kindern der Grundschule an der Max-Kolmsperger-Straße und der Mittelschule an der Albert-Schweitzer-Straße.

Im 2. OG bei little ART im Münchner Künstlerhaus