Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Münchner Schulradeln

Im Rahmen des STADTARDELNS München wird es in diesem Jahr erstmalig den Fahrradwettbewerb „Münchner Schulradeln“ geben, ausgelobt vom KVR der Landeshauptstadt München.

Gesucht wird die fahrradaktivste Schule Münchens!

Vom 4. bis zum 24. Juni werden in München Fahrradkilometer gesammelt. Natürlich wird es auch spannende Preise für die Schülerinnen und Schüler geben, die von Schirmherr Oberbürgermeister Dieter Reiter auf der Radlnacht (7. Juli, Königsplatz) persönlich übergeben werden.

Worum geht es?

Ziel des Wettbewerbs ist es Schülerinnen und Schüler fit für das Radeln im Alltag und in derFreizeit zu machen und so die eigenständige Mobilität der Kinder und Jugendlichen zu fördern.
Im Zuge der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis e.V., welche heuer bereits zum elften 
Mal in München stattfindet, wird erstmalig ein eigener Wettbewerb für alle weiterführende Schulen und vierte Klassen der Grundschulen vom Kreisverwaltungsreferat ausgelobt.
Vom 4. bis zum 24. Juni 2018 haben Sie die Möglichkeit mit Ihrer Schule oder einer Klasse als Team möglichst viele Fahrradkilometer zu sammeln und Münchens erster Radlchampion zu werden.
Gesucht werden Gewinner in folgenden Kategorien:

1. Fahrradaktivste Schule: Die Schule mit den meisten Fahrradkilometern pro
     Teilnehmerin/ Teilnehmer (Kilometerdurchschnitt)

2. Klassenchampion: Die Klasse mit den meisten Fahrradkilometern (Kilometer absolut)

3. Kilometer-Meister: Die Schülerin/ Der Schüler mit den meisten Fahrradkilometern in
     drei Wochen (Kilometer absolut)

4. Nachwuchschampion: Sonderpreis für die aktivste vierte Klasse (Kilometer absolut)
     Auf der Radlnacht am 7. Juli 2018, Münchens beliebtester Radlveranstaltung, wird schließlich
     die offizielle Preisverleihung für die Schulradlerinnen und -radler stattfinden.
     Oberbürgermeister Dieter Reiter wird die Gewinner persönlich ehren. Natürlich gibt es auch 
     tolle Preise zu gewinnen! Zum Beispiel: einen exklusiven Radlsicherheitscheck oder ein
     nagelneues Fahrrad für den Kilometer-Meister.

Wie können die Schulen mitmachen?

Um am „Münchner Schulradeln“ teilzunehmen, sind nur wenige Schritte nötig:

1. Team gründen. Im Internet unter www.stadtradeln-muenchen.de kann jede/r für seine/ihre
      Schule oder Klasse ein Team anlegen. Wichtig ist dass der entsprechende
      Schulname im Teamnamen deutlich ersichtlich wird. Dies ist für eine faire Auswertung     
      unabdingbar.

2. Teampartner einladen. Die Aktion soll an den Schulen bekannter werden und

die Schülerinnen und Schüler sollen sich gegenseitig anspornen, fleißig mitzuradeln und ihre Kilometer online im Radlkalender oder via der neuen STADTRADELN-App (für Android und iOS) einzutragen.

3. Als Team radeln. Dann heißt es nur noch „Aufsatteln!“ – vom 4. bis 24. Juni 2018

sollen in München so viele Fahrradkilometer wie möglich gesammelt werden. Ob durch gemeinsame Ausflüge der Teams, ganzer Klassen oder gar von den Schulen organisiert! Jetzt sollen alle aufs Rad und kräftig in die Pedale treten! Für München, für besseres Klima und für mehr Radverkehr!

Mehr Infos zum Stadtradeln und Münchner Schulradeln sowie der Anmeldung unter:

www.stadtradeln.de/muenchen.