Lade Veranstaltungen

Skatebahnhof in München

Vom 12.–25.03 im Münchner Hauptbahnhof

Workshops täglich von 15 bis 16:30 Uhr & Offene Sessions täglich von 17 bis 19 Uhr

Bereits zum dritten Mal verwandelt sich der Münchener Hauptbahnhof in den Skatebahnhof. Dort wird täglich ein kostenloses Programm rund um das Thema Skateboarding angeboten.

Während der Frühling noch auf sich warten lässt und das nasskalte Wetter vielen Outdoor-Aktivitäten eine Strich durch die Rechnung macht, verwandelt sich die Schalterhalle im Münchner Hauptbahnhof bereits zum 3. Mal in eine Skatehalle. Auf einer fast 90 Quadratmeter großen Miniramp gibt es täglich ein kostenloses Programm rund um das Thema Skateboarding.

Kostenlose Workshops

Der gemeinnützige Verein HIGH FIVE e.V. veranstaltet Workshops für alle, die sich mal auf dem Skateboard versuchen wollen. Interessierte können unter Anleitung professioneller Coaches die Grundtechniken in der Rampe lernen – vom Anschieben, Wenden und Bremsen bis hin zu ersten Tricks. Die Workshops finden täglich von 15:00 bis 16.30 Uhr statt. Skateboards, Helme und Schoner können vor Ort ausgeliehen werden.

Offene Sessions

Im Anschluss an die Workshops trifft sich die Münchner Szene zu entspannten Skate-Sessions. Die Miniramp in der Schalterhalle – knapp 10 Meter lang und 6 Meter breit, 1,3 Meter hoch, dazu eine Subbox – bietet die besten Voraussetzungen dafür. Täglich von 17:00 bis 19:00 Uhr finden die offenen Skate-Sessions statt. Dazu sind alle, die sich auf dem Skateboard bereits sicher fühlen,  herzlich eingeladen!

Die Highlights

Ergänzend zum täglichen Programm gibt es einige besondere Highlights beim Skatebahnhof, die jeweils um 19 Uhr starten: Zur Munich Pro Session am Eröffnungstag zeigen lokale Skateboard-Profis, welche coolen Tricks in der Rampe möglich sind. Ein beliebtes Wettbewerbsformat beim Skateboarden ist der „Cash for Tricks“-Contest. Die besten und mutigsten Tricks werden am 19.03. sofort mit ein bisschen Geld belohnt. Mitmachen kann jeder und so gibt es nicht einen großen, sondern viele kleine Gewinner – ganz im Sinne des Geists des Skateboardings. Auch Fotos und Videos sind ein wichtiger Bestandteil der Skateboarding-Kultur. Bei der Photo Session am 15.03. und der Video Session am 22.03. werden Filmer und Fotografen professionelle Shots von den Skateboardern machen und diese auf der Facebook-Seite von „Mein Einkaufsbahnhof“ zum Teilen zur Verfügung stellen.

 

Bitte beachtet, es ist immer sinnvoll die aktuellen Termine auf der Homepage des Anbieters aufzurufen, denn es kann immer auch mal zu kleinen Abweichungen oder kurzfristigen Programmänderungen kommen!