Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neu auf der Gasteig-Bühne

Spielen mit Zeit – eine poetisch-klangvolle Spurensuche von mini.musik e.V. in Kooperation mit dem Papiertheater Nürnberg 

Am 12. November
Dauer: ca. 60 Min

Die Zeit, sie ist ein Rätsel: Unsichtbar, aber für alle spürbar. Unaufhaltsam, aber nicht zu fassen. Meistens ist sie nicht da. Zumindest behaupten das die Erwachsenen. Die Tiere aber haben eigentlich immer Zeit. Wie kann das sein? Und was hat das alles mit Musik zu tun? Im Kinderkonzert „Spielen mit Zeit“, einer Kooperation von mini.musik e.V. München mit dem Papiertheater Nürnberg, erforschen die kleinen Konzertgäste mittels poetischer Bilder und viel Musik das mysteriöse Zeitphänomen. Die Musiker spielen auf Flöte, Viola und Klavier Zeitspiele, die klingen, tanzen, singen, lachen und viel Freude machen. Mit Werken von Georg Philipp Telemann, Jaques Ibert, Johann Sebastian Bach, Béla Bartók, Arthur William Foote und Toru Takemitsu.

Termin: Sonntag, 12. November 2017 „Spielen mit Zeit“
Veranstaltungsort: Black Box, Münchner Kulturzentrum Gasteig
Vorstellungsbeginn: Um 14 Uhr und um 16 Uhr. .
Eintrittspreis: Kinder 10,00 €, Erwachsene 15,00 €
Karten sind über München Ticket erhältlich – telefonisch: 089/ 54 81 81 81, über www.muenchenticket.de oder an allen München Ticket-Vorverkaufsstellen. Restkarten gibt es über die mini.musik Facebookseite drei Tage vor den Konzerten.

© Oliver Killig