Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Türen des Deutschen Zentrums für Luft-und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen öffnen sich wieder für alle Wissenshungrigen!
Mitarbeiter des DLR in 13 Instituten und Forschungseinrichtungen präsentieren ihre Projekte rund um Robotertechnik, Klimaforschung, Erdbeobachtung, Navigationssysteme und natürlich Weltraummissionen. Bei einem Blick in die Labore und Kontrollräume können Besucher Wissenschaft hautnah miterleben. Was treiben die Astro- und Kosmonauten gerade auf der ISS? Was können uns Satellitenbilder über unsere Erde verraten? Wie funktionieren eigentlich die Galileo-Satelliten? Diese und viele anderen Fragen werden an diesem Tag erklärt.

Hier einige Highlights des Tages:

  • 11:10 – 11:30 Astronaut Gerhard Thiele berichtet über seinen Flug ins All und die Arbeit eines Astronauten
  • 11:30 – 12:00 Meet&Greet mit Astronaut Gerhard Thiele und Autogrammstunde 12:00 – Ende
  • Die Bayern 3 Band spielt auf
  • 14:00 – 14:30 OSIRIS: Gbit-pro-Sekunde Laserübertragung für den BIROS-Satelliten
  • 14:35 – 15:00 ROBEX: „Robotische Exploration unter Extrembedingungen“

Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 10 Uhr.
Das Fotografieren ist an diesem Tag auf dem DLR-Gelände in Oberpfaffenhofen gestattet.

Besucher sollen bitte auf die Mitnahme von schwerem Gepäck und Rucksäcken verzichten. Während der Veranstaltung wird es verdachtsunabhängige Gepäckkontrollen durch unser Sicherheitspersonal geben. Danke für euer Verständnis.