Fußballgolfen – Soccerpark Bayern – Niederbayern

Fußballgolf ist ein Sport für jedermann, begeistert Jung und Alt gleichermaßen. Fußballer(innen) sind hier nicht unbedingt im Vorteil, da diese sich gern selbst überschätzen. Die neue, 1.600 Meter lange 18-Loch-Anlage liegt inmitten von Wäldern und Wiesen, abseits von Stress und Hektik.

Eine Fussballgolf-Runde besteht in der Regel aus 18 Spielbahnen, die nacheinander auf einer Fussballgolf-Anlage absolviert werden. Fussballgolf ist eine Ballsportart, die die beiden Sportarten Golf und Fussball verbindet. Ziel ist es, wie beim Golf einen Ball mit möglich wenig Schlägen in ein Loch oder z.B. in ein Netz zu spielen. Als Ball dient ein Fussball, als Schläger der eigene Fuß.

Der Platz im Soccerpark Bayern besteht aus einer 18 Lochanlage (Par 72). Die Bahnlänge der einzelnen Löcher beträgt zwischen 40 und 220 Meter. Die Gesamtlänge der Bahnen beträgt ca. 1.600 Meter. Die einzelnen Bahnen sind mit vorhandenen natürlichen Hindernissen wie Bäume, tiefes Gras, oder Hecken gestaltet.

Die Anlage bietet noch einen kleinen Fun-Park, in dem eine Boccia-Bahn, eine Leitergolf-Anlage sowie eine klassische Torwand für Abwechslung sorgen. Ein Highlight ist zudem „Käfig“: ein 15 x 24 Meter großer Kunstrasenplatz, bei dem „ohne Aus“ gespielt werden kann (mit Rundum-Bande und -Netzen). Fürs leibliche Wohl ist mit Wirtshaus, Biergarten, Sonnenterrasse natürlich auch bestens gesorgt. Kinder finden im Kinderspielplatz mit Laufrädern, Rutschbahn etc. viel Abwechslung.

Neu ist ein Cagekäfig zum Fussballspielen, ein Kinderspielplatz und die neue Sommerküche mit Biergarten.

Wie wäre es mit einem längeren Aufenthalt um ausgiebig zu spielen? Im neunen Gästehaus gibt es 5 Fremdenzimmer.

Zu bieten hat die Anlage noch Hammergolf und Fußballminigolf.

Bilder: ©Soccerpark

Adresse:
Willaberg 3
84155 Bodenkirchen

Maps

Preise
Öffnungszeiten