Waldwirtschaft – Großhesselohe

Der Biergarten ist die außergewöhnliche Attraktion der WaWi

Tradition zwischen idyllischen Kastanien. Die Waldwirtschaft Großhesselohe ist mit seiner einzigartigen Lage etwas außerhalb Münchens einer der schönsten Biergärten Bayerns und mit seinem Ursprung 776 ebenfalls eine der traditionsbehaftesten Wirtschaften des Landes. Seit Familie Krätz die Waldwirtschaft 1981 übernommen hat, hat sich viel geändert. Die „WaWi“, wie die Waldwirtschaft allgemein genannt wird, wurde erst einmal ein ganz neues Image verpasst. Stimmung und Atmosphäre wurden durch Jazz-Live-Musik belebt und dadurch internationaler gestaltet. Die Schmankerlgasse wurde erneuert und erweitert, und für Kinder wurden Spielplatzbereiche eingerichtet. Das Ziel, einen modernen bayrischen Biergarten zu leiten, der zwar an Traditionen festhält, sich aber vor neuen Trends und Einflüssen nicht verschließt, hat er mit der Waldwirtschaft erreicht. Ein Biergarten für jung gebliebenes Publikum aus Bayern und aller Welt.

Der Biergarten ist die außergewöhnlichste Attraktion der WaWi.

Wer sehen und gesehen werden will, kommt in den WaWi-Biergarten und genießt die Live-Jazz-Music, eine zünftige Spatenmaß oder saftige Spareribs und Stimmung, die immer auf Hochtouren läuft. Ein attraktives Ausflugsziel für Jung und Alt, Fahrradfahrer und Familien mit Kindern, die sich auf dem Spielplatz vergnügen können.
Täglich bei schönem Wetter spielen live Jazz Bands.

Highlights für Familien in der WaWi

  • Rutschen
  • Sandkasten
  • Schiffschaukel
  • Trampolin
  • Eisenbahn
  • Minigolf

Außerdem gibt es:

  • Hochstühle
  • Kindermenüs
  • Wickeltisch

Adresse:
Georg-Kalb-Str. 3
82049 Pullach

Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag
10:00 Uhr – 22:30 Uhr

Kontakt:
Telefon: 089 74994030

www.waldwirtschaft.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar