Wildfreizeitpark Oberreith – Wasserburg

Oberreith Schafe füttern

In der Nähe von Wasserburg am Inn, in einer wunderschönen Wald- und Wiesenlandschaft, liegt das kleine Dorf Oberreith. Dort entstand ein Wild- und Freizeitpark mit vielen einheimischen Tieren, zahlreichen Spielmöglichkeiten, einer Riesenrutsche und vielen anderen Attraktionen.

Im Mittelpunkt des Parks stehen die Tiere. Auf ausgedehnten Wald- und Wiesenflächen begegnet man vielen verschiedenen heimischen Wild-, Raubtier- und Haustierarten. Darunter sind auchseltene, vom Aussterben bedrohte alte Haustierrassen, Greifvögel, Hühnervögel und verschiedene weitere Tierarten. Der erweiterte Rundweg ist über 2,4 km lang und zugleich Naturlehrpfad. Er führt einen zu den Tiergehegen, Volieren, zu einer Teichanlage mit Biotop, zum Schaubienenhaus und zum Streichelzoo. Neu im Tierpark: Lamas, Zwergrinder und weitere Greifvögel. Die Greifvogel-Flugschauen finden von Anfang April bis Ende Oktober zwei mal täglich statt. Dabei kann man vom Falknerteam Wissenswertes über die mehr als 30 Greifvögel erfahren. 

Für die Kinder gibt es jede Menge Möglichkeiten zum Spielen. Der Wildfreizeitpark ist ein Paradies – eine Riesen-Doppelrutschbahn, einen großen Abenteuerspielplatz mit Seilbahn, sonnengeschützte Sandgrube, Maulwurfshügel, Riesenschaukel, eine große Trampolinanlage und Bungie-Springen. An heißen Tagen erfrischt der Badenebel die Wasserratten unter den Gästen – Badehose nicht vergessen!

Aufgrund des großen Erfolgs wurde die Eisenbahn dauerhaft im Wildpark Oberreith aufgebaut. Die Fahrt dauert fünf Minuten.

Seit kurzem können Kinder im Wildpark in der neuen Indoorhalle sich austoben und die vielen Geräte und Spielmöglichkeiten erkunden. Ein absolutes Highlight und ideal bei Schlechtwetter.

In der Sternwarte befindet sich das größte Teleskop östlich von München. Tagsüber werden kindgerechte Lehrfilme über Astronomie gezeigt.

Eine weitere Attraktion im Park ist der Waldseilgarten. Er ist einer der größten im Süden Bayerns. Bereits Kinder ab 6 Jahren können an den unterschiedlichsten Parcouren ihr Kletterkönnen testen. Bogenschießen ist im Park auch möglich. Gruppen ab 5 Personen haben die Möglichkeit, die Faszination des Bogenschießens zu erleben. Ein besonderer Spaß für Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene.

Der Wildfreizeitpark Oberreith ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Hunde können nicht in den Wildfreizeitpark mitgenommen werden.

Mega Flying Fox

Eine besondere Attraktion ist der Mega Flying Fox. Ab 9 Jahren kann man sich hier 400 Meter über das gesamte Wildparkgelände schwingen. Gestartet wird vom 35 Meter hohen Aussichtsturm, der an der höchsten Stelle des Geländes errichtet wurde und der einen großartigen Ausblick vom Inn-Hügelland bis zur Alpenkette ermöglicht.

Öffnungszeiten & Preise Mega Fox

Tipp:
Geburtstagskinder 9-14 Jahre sind an ihrem Geburtstag frei!

Waldseilgarten

Der Waldseilgarten liegt wunderschön in einem Waldstück auf dem Gelände des Wildparks Oberreith.

Bei den elft Parcours ist für jeden etwas dabei. Sie unterscheiden sich in Anforderung an Kraft, Ausdauer und Höhe. Klein und Groß können sich beim Balancieren, Kraxeln, Springen und Schwingen zwischen den Bäumen so richtig austoben. Kinder ab dem Grundschulalter können einem separaten Kinderparcours erklimmen.

waldseilgarten

Adresse:
Oberreith 6a
83567 Unterreit

Maps

Preise
Öffnungszeiten