Salzbergwerk Berchtesgaden

Gewinnspiel: 2 x 1 Familienkarte (2 Erwachsene und 1 Kind)

Salzbergwerk Berchtesgaden – Salzabbau seit 1517

Inmitten der Berchtesgadener Alpen liegt mit beeindruckendem Panoramablick auf das mächtige Watzmannmassiv das Salzbergwerk Berchtesgaden. 1517 begann die einmalige Chronik von 500 Jahren ununterbrochenem Salzabbau. Taucht ein in die Welt des weißen Goldes und erlebt die besondere Atmosphäre des Bergbaus in den Tiefen der Alpen.

Die Temperatur im Salzbergwerk beträgt +12 °C. Die Besucher erhalten vor der Führung Schutzkleidung.

Vom Abbaubereich nur durch eine Felswand getrennt, geht es mit der Grubenbahn 650 m in den Berg hinein, wo ihr euch in der eindrucksvollen Salzkathedrale mit der spektakulären Bergmannsrutsche wiederfindet. Auch der Soleleitungsweg über Tage bietet ein spannendes Abenteuer. Glückauf!

In Kooperation mit dem Salzbergwerk Berchtesgaden verlosen wir 2 Familienkarten (2 Erwachsene und 1 Kind).

Wenn du eine Familienkarte gewinnen möchtest, dann beantworte die Frage und du nimmst automatisch an der Verlosung teil.  Deine Daten dienen nur der Gewinnermittlung!

Das Gewinnspiel endet am Dienstag 22. Mai 2018 um 09:00 Uhr – Viel Glück!

Dein Vorname (Pflichtfeld)

Dein Nachname (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Welche Temperatur herrscht untertage?
+10 °C- 12 °C+12 °C


Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert Teilnahmebedingungen


Ich möchte immer über Gewinnspiele und Aktuelles informiert werden und abonniere den Newsletter


alzbergwerk Berchtesgaden

In Berchtesgaden, tief im Inneren des Berchtesgadener Salzberges, liegt das seit mehr als 500 Jahren aktive Salzbergwerk. 2007 wurde das Besucherbergwerk zu einem modernen Erlebnisbergwerk umgestaltet. Das Abenteuer beginnt, natürlich in passender Bergbaukleidung, auf einer ruckelnden Bahn in das Innere des Berges. Die Führung durch die Welt unter Tage dauert eine Stunde und zeigt wie Salz gewonnen wird. Wirklich beeindruckend ist die Fahrt mit dem Boot über den dunklen Spiegelsee.

Tipp:
Online die Tickets von zuhause oder unterwegs kaufen (so erspart man sich das Anstehen und erhält direkten Zugang zum Einlass und Umkleidebereich)

Ticketshop
Info:
Ein Kinderwagen oder die Mitnahme von Rückentragen ist unter Tage nicht möglich. Es gibt keine Altersbeschränkung beim Besuch mit Kindern.

Adresse:
Salzburger Straße 24
83471 Berchtesgaden

KiMaPa vor Ort:
Einen ausführlichen Bericht gibt es von KiMaPa Kids on Tour -> hier

Anfahrt:
Von München kommend A8 Ausfahrt Piding, weiter auf der B20 über Bad Reichenhall nach Berchtesgaden, Mautfrei!

Parken:
Parkplätze sind ausreichend vorhanden

Preise
Öffnungszeiten

www.salzbergwerk.de

Bilder: © Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzbergwerk Berchtesgaden

Hinterlassen Sie einen Kommentar