Grießbachklamm

Das Naturschauspiel für die ganze Familie

Die Grießbachklamm in Erpfendorf in Tirol ist ein herrliches Wanderziel für die ganze Familie. Die Klammwanderungen führen durch eine wildromantische Schlucht mit Stegen und Hängebrücken. Bitte an festes Schuhwerk denken.

Drei unterschiedliche langen Routen stehen zur Auswahl:

Grießbachklamm - Almenrunde

Familienwanderung I

Die Wandertour beginnt entlang des Grießbach bis hin zum Einstieg der Grießbachklamm.  Vorbei an Felswänden vorbei, begleitet vom rauschenden Wasser, geht der Weg durch die Schlucht. Weiter geht über eine ca. 26 Meter lange Hängebrücke, die in etwa 4 Metern Höhe über das Bachbett führt. Über Steganlagen und eine weitere Hängebrücke kommt man zu einem tosenden Wasserfall. Vorbei an Sandbänken bis zum Einstieg des Jägersteigs. Der schmale Bergpfad läuft durch schattiges Waldgebiet bis zur Angerlalm (1102 m). Entlang des Güterweges geht es weiter bis zum Moorteich und zur Huberalm (1080 m) hinunter. Über die Jägeralm wandert man zurück nach Erpfendorf. Auf dem Weg zum Parkplatz bietet sich ein Besuch der Kneippanlage an.

Dauer: 4:30 h
Länge: 10,2 km
Schwierigkeit: Mittel

-> zur Tour

Große Grießbachrunde

Familienwanderung II

Zur Beginn der „Große Grießbachrunde“ spaziert man neben dem Grießbach entlang, bis hin zum Einstieg in die Grießbachklamm. An der zweiten Hängebrücke führt der Weg hier rechts weiter. Vorbei an  einem tosenden Wasserfall, Sandbänken, dem Aussichtspunkt Grießbachkanzel über den geschichtsträchtigen Holzfällerweg durch zauberhaften Mischwald zurück zum Parkplatz.

Dauer: 2:30 h
Länge: 6 km
Schwierigkeit: Mittel

-> zur Tour

Kleine Grießbachrunde

Familienwanderung III

Zur Beginn der „Kleinen Grießbachrunde“ spaziert man neben dem Grießbach entlang, bis hin zum Einstieg in die Grießbachklamm. Die Tour führt an Felswänden entlang, begleitet vom rauschenden Wasser, durch die Schlucht. Die ca. 26 Meter lange Hängebrücke die in etwa 4 Metern Höhe über das Bachbett führt ist ein Höhepunkt der Wanderung. Weiter verläuft der Weg zum Teil auf Steganlagen die meist oberhalb des Baches verlaufen. Nach der zweiten Hängebrücke, führt die kleine Grießbachrunde links weg, durch einen märchenhaften Mischwald. Vorbei am Lärchenhof zurück zum Einstieg Grießbachklamm.

Dauer: 1:15 h
Länge: 3,2 km
Schwierigkeit: Mittel

-> zur Tour

Bilder: © © Franz Gerdl & Mirja Geh

Adresse:
Grießbachklamm Parkplatz I:
Loferer Straße
6383 Erpfendorf
Österreich
Maps

Grießbachklamm Parkplatz II:
Clemens-Holzmeister-Weg
6383 Erpfendorf
Österreich
Maps

Parken:
Der Parkplatz ist ca. 800 m (aus Kirchdorf kommend) nach der Ortsausfahrt von Erpfendorf auf der rechten Seite, direkt neben der Straße.

Preise:
Die Parkplätze bei der Grießbachklamm sind gebührenpflichtig. Das Tagesticket kostet 6 Euro beziehungsweise ab 15 Uhr fallen 3 Euro an.