Planetenweg Scheyern

Zu Fuß durch das Sonnensystem

Wer sich für Planeten interessiert und gleichzeitig eine schöne Wanderung unternehmen möchte, ist hier richtig.

Der Planetenweg ist eine modellhafte Darstellung unseres Sonnensystems. Folgt man dem Weg, erfährt man nicht nur vieles über die Mitglieder der Planetenfamilie, sondern erwandert die Größenverhältnisse des Sonnensystems.

Ausgangspunkt des Planetenwegs ist die Sonne am Eingang zum Prielhof. Noch in Sichtweite entdeckt man die inneren Planeten – Merkur, Venus, Erde/Mond und Mars – sowie den Kleinplaneten Vesta.

Route: Scheyern Parkplatz Klosterschänke – Brauerei– Straße Schöneck – Klosterweihern – Prielhof – Pappelallee – Wald – Hügelgräber – Klosterweiher – Scheyern
Gehzeit: 1 – 2 Stunden
Streckenlänge: 6 Kilometer
Höhenmeter: 80
Der Weg ist für Kinderwagen geeignet

In immer größeren Abständen folgen die äußeren Planeten – Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Bei der Station „Neptun“ beginnt der Rückweg, der weiterführende Informationstafeln z. B. zu Raumsonde.

Das Ausmaß des Sonnensystems übertrifft jede menschliche Vorstellungskraft. Das astronomische Projekt in Scheyern macht die Dimensionen des Weltalls spielerisch greifbar und wird vom Kleinprojektefonds der IRMA unterstützt. Federführend für das Kleinprojekt „Planetenweg Scheyern“ ist das Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen.

Ein herzliches Dankeschön an Johanna W. für diesen tollen Tipp und die schönen Bilder.

Bilder: © Johanna W.

Adresse:
85298 Scheyern

Maps

B 13 bis Pfaffenhofen an der Ilm, weiter auf die Umgehungsstraße nach Neuburg-Schrobenhausen, dann links ab
nach Scheyern.