Schulerloch Tropfsteinhöhle

Faszinierend und interessant

Die Tropfsteinhöhle Schulerloch ist für Familien bestens geeignet. Der Aufstieg vom kostenlosen Parkplatz dauert ca. 15 Minuten. Mit zwei kurzen steilen Anstiegen führt der Weg durch den Wald zur Höhle.  Nach jeder Steigungen gibt es Bänke zum Ausruhen und oben wartet ein Bistro zur Stärkung auf die Wanderer. Die interessante Führung durch die Höhle ist für Kinder bestens geeignet. Der Abschlussfilm und die Lichtshow bietet den Besuchern eine faszinierende Überraschung.

Tipp: warm anziehen, es sind nur 9 °C in der Höhle.

Ausflugstipp Umgebung: Nicht weit entfernt ist eine der längsten Holzhängebrücken Europas und ein schöner Lehrpfad: www.naturpark-altmuehltal.de

Kleines Museum mit Fledermausfilmen
Im Museum, direkt über dem Höhleneingang, werden vier aktuelle Kurzfilme gezeigt, dadurch erhalten die Besucher wichtige Infos. Von 24 in Deutschland lebenden Arten gibt es ca. 13 im Landkreis Kelheim und ca. 8 verschiedene Arten waren schon im Schulerloch anzutreffen.

Wissensschatz Fledermäuse
An festen Sonntagsterminen können Familien alles Fragen, was sie immer schon über Fledermäuse wissen wollten. Die Kinder erfahren viel rund um den berühmten Höhlenbewohner „Lonely George“ und seine Artgenossen. Seltene Aufnahmen einer Fledermausgeburt und die Möglichkeit, eine Fledermaus anzufassen sind besondere Highlights. -> zu den Terminen

Weiteres Ausflugsziel in der Nähe:

Wanderung – Kelheim – Kloster Weltenburg

Bilder: © Tropfsteinhöhle Schulerloch

Adresse:
Am Schulerloch 1a
93343 Essing

Maps

Öffnungszeiten und Preise