6. Ebersberger Krippenweg

vom 29. November 2020 bis 6. Januar 2021

Krippenausstellung in Geschäften und öffentlichen Einrichtungen in Ebersberg.

Ein außergewöhnlich schönes Ritual bleibt bestehen. Der Ebersberger Krippenweg wird wie in den letzten Jahren aufgebaut und bietet eine Einladung, die man nicht ausschlagen kann.

Der Bund der Selbständigen in Ebersberg (BdS) läßt auch in diesem Jahr in den meisten der Schaufenster die schönsten und interessantesten Krippen erstrahlen. In diesem Jahr haben wir erstmals die Kirche St. Georg in Oberndorf mit im Programm. In dieser Kirche wird eine Weihnachtskrippe aufgebaut, die täglich zu den üblichen Öffnungszeiten der Kirche besichtigt werden kann. Und auch ein Gewinnspiel für die Kinder gehört in diesem Jahr wieder genauso zum Krippenweg wie die Stadtkrippe im Untergeschoss des Einkaufszentrums e-EinZ und eine Spendenaktion – in diesem Jahr zu Gunsten des Hospizvereins Ebersberg.

Für den Krippenweg braucht es keine Menschenmassen, Man kann ihn alleine gehen, mit Partner, den Kindern und Enkeln. Und jeder darf dabei sein eigenes Tempo finden, seine eigene Lautstärke außerhalb des Trubels finden.

Adresse:
Altstadtpassage 6-7
85560 Ebersberg