Kletterwald Blomberg – Bad Tölz

Kletterwald Blomberg

In 1200 Metern Höhe, mit einem einzigartigem Blick in die Alpen ist bei Bad Tölz der höchste Waldseilgarten Bayerns entstanden. Er liegt in der Nähe des Blomberghauses und fügt sich vollständig in den Waldbestand ein.

Oberbayern von oben – mit einem grandiosen Blick vom Starnberger See über München zum Alpenrand ins Isartal und weit ins Karwendel.  9 Abenteuerparcours warten auf ihre Bezwinger. Die 3 Kinderparcours sind für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Ab 6 Jahren können die Kinder mit ihren Eltern bzw. mit Aufsichtspersonen zusammen durch die hohen Parcours klettern. Ab einer Körpergröße von 1,40 m reicht auch eine Begleitperson. Davor brauchen Kinder zwei Begleitpersonen (pro 2-4 Kinder 2 Begleitpersonen). Ab 14 Jahren dürfen Kinder mit einer Einverständniserklärung der Eltern allein klettern. Für Zuschauer & Brotzeitler gibt’s im Kletterwald jede Menge „Traumplatzerl“ zum Erholen und Staunen.

Ein toller Ausflug für die ganze Familie oder auch eine ausgefallene Idee für einen Kindergeburtstag  – in Höhen von 2 – 15 Metern wechseln die Herausforderungen mit jedem Schritt und hinterlassen erlebnisreiche Eindrücke vor der bayrischen Traumkulisse.

Weitere Angebote auf dem Blomberg -Erlebnisberg lassen sich perfekt mit dem Kletterwald kombinieren.

Bilder: ©Kletterwald-Blomberg

Adresse:
Am Blomberg 1A
83646 Bad Tölz

Maps

Preise
Öffnungszeiten